Please use this identifier to cite or link to this item: https://openscience.ub.uni-mainz.de/handle/20.500.12030/809
Authors: Roth, Jonathan
Title: 2000 Jahre Varusschlacht - Jubiläum eines Mythos? : Eine kulturanthropologische Fallstudie zur Erinnerungskultur
Online publishing date: 28-Aug-2018
Language : german
Abstract: 2009 war das Jahr eines ungewöhnlichen Jubiläums: landesweit wurde unter prominenter Beteiligung des 2000. Jahrestages der „Schlacht imTeutoburger Wald“ gedacht. Dieses Ereignis, dessen historische Spuren sich weitgehend verloren haben, erlangte gleichwohl im Prozess der deutschen Nationalwerdung „mythische“ Bedeutung, die auch im Jubiläumsjahr im Mittelpunkt der öffentlichen Auseinandersetzung stand. Ausgehend vom Konzept der Erinnerungskultur untersucht der Autor zahlreiche Aktivitäten, die 2009 rund um das Thema Varusschlacht stattfanden. Dabei werden Kulturevents, Museumsausstellungen sowie Produkte eines multimedialen Geschichtsmarktes im Hinblick auf ihre erinnerungskulturelle Symbolik analysiert und damit Fragen zum Umgang mit Geschichte im Alltag thematisiert.
DDC: 390 Bräuche
390 Customs
Institution: Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Department: FB 05 Philosophie und Philologie
Place: Mainz
Version: Published version
Publication type: Monographie
License: in Copyright
Information on rights of use: https://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
Extent: 117 S.
Publisher: Waxmann
Publisher Place: Münster
Year of publication: 2012
ISBN: 978-3-8309-2704-4
Appears in Collections:Publications

Files in This Item:
File SizeFormat 
58448.pdf1.61 MBAdobe PDFView/Open