Please use this identifier to cite or link to this item: http://doi.org/10.25358/openscience-6585
Authors: Junker, Klaus
Title: Conspicuous destruction : die Mainzer Kratere aus früharchaischer Zeit
Edition: 1. Auflage
Online publication date: 1-Dec-2021
Language: german
Abstract: Im Zentrum des Beitrags stehen die aus dem Kunsthandel stammenden, sicher in Athen geschaffenen Tonkratere aus dem frühen 7. Jahrhundert v.Chr., die sich seit 1949 in der Sammlung des Arbeitsbereichs Klassische Archäologie befinden. Mit Blick auf Ergebnisse der neueren Forschung werden insbesondere die Funktion der Stücke in dem ungewöhnlichen Zerstörungsritus der sog. Opferrinnen-Zeremonie behandelt sowie ihr Platz in der Geschichte der Schaffung von Objekten kolossalen Formats im archaischen Griechenland.
DDC: 930 Alte Geschichte
930 History of ancient world
Institution: Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Department: FB 07 Geschichts- u. Kulturwissensch.
Place: Mainz
DOI: http://doi.org/10.25358/openscience-6585
Version: Original work
Publication type: Monographie
License: CC-BY
Information on rights of use: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/
Extent: 17 Seiten, 16 Abbildungen
Appears in collections:JGU-Publikationen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
junker_klaus-conspicuous_de-20211129140528379.pdf4.56 MBAdobe PDFView/Open