Please use this identifier to cite or link to this item: http://doi.org/10.25358/openscience-2052
Authors: Wollstadt, Anja
Title: Optimierung der inhalativen Therapie bei Patienten mit Cystischer Fibrose und bei Kleinkindern
Online publication date: 2-Jul-2012
Language: german
Abstract: Patienten mit Cystischer Fibrose müssen in der Regel verschiedene Arzneimittel mehrmals täglich inhalieren. Um den hohen Zeitaufwand dafür zu reduzieren werden die Arzneimittel häufig gemischt und simultan inhaliert. Die Kenntnis der physikalisch-chemischen Kompatibilität von Mischinhalationslösungen/ -suspensionen ist deshalb von großer Bedeutung. In der vorliegenden Arbeit wurden die Kompatibilitäten von Mischungen aus Colistimethat-Inhalationslösung (mikrobiologische Wertbestimmung) mit verschiedenen Tobramycin-Inhalationslösungen, Budesonid (HPLC) mit 5,85%-iger Natriumchlorid-Lösung sowie mit Colistimethat-Inhalationslösung und Dornase alfa (SE-HPLC, SDS-PAGE, UV-Spektrometrie, T-SCX-Chromatographie) mit verschiedenen Tobramycin-Inhalationslösungen (Fluoreszenzpolarisations-Immunoassay) nachgewiesen. Durch das Mischen mit Tobramycin-Inhalationslösungen wurden die aerodynamischen Eigenschaften (FPF, MMAD, GSD) von Dornase alfa bei simultaner Verneblung nicht verändert (bestimmt mittels Kaskadenimpaktion).rnDurch die physiologischen und anatomischen Gegebenheiten, sowie die kognitiven Fähigkeiten kleiner Kinder stellt die effektive inhalative Therapie eine große Herausforderung dar. Der Respimat® bietet mit seiner langen Sprühdauer und den kleinen Aerosolpartikeln eine vielversprechende Alternative für die Anwendung bei Kleinkindern. In der vorliegenden Studie wurde untersucht ob bei Kindern unter 5 Jahren der Respimat® als Inhalationsgerät verwendet werden kann und welchen Grad an Hilfestellung sie für ein erfolgreiches Inhalationsmanöver benötigen.rnDie Ergebnisse der Handhabungsuntersuchung, sowie die Bewertung aufgezeichneter Inhalationsprofile zeigten, dass der Respimat® für Kinder < 4 Jahre nur in Kombination mit einer Inhalierhilfe wie dem AeroChamber Plus® verwendet werden sollte. Kinder im Alter von 4 Jahren sind mit entsprechender Schulung in der Lage mit dem Respimat® alleine zu inhalieren.rn
Patients suffering from cystic fibrosis often need to inhale multiple doses of different drugs per day. To reduce the time consuming inhalation procedure patients tend to mix drug solutions for simultaneous nebulization. Therefore knowledge of compatibility of the nebulizable drug admixtures is essential. The compatibilities of admixtures of colistimethate inhalation solution (microbiological assay) and different tobramycin inhalation solutions, budesonide inhalation suspension (HPLC) and colistimethate inhalation solution or hypertonic saline, dornase alfa inhalation solution (SE-HPLC, SDS-PAGE, UV-Spectroscopy, T-SCX-Chromatography) and different tobramycin inhalation solutions (fluorescence immunoassay ) were studied and proven as compatible. Cascade impaction showed no relevant changes in aerodynamic parameters (FPF, MMAD, GSD) when mixing dornase alfa and tobramycin inhalation solutions in comparison to unmixed solutions.rnDue to anatomy, physiology and cognitive abilities inhalation therapy of small children is a challenging issue. The aerosol generated by the Respimat® is long lasting and has a high proportion of small particles why it is considered to be a promising device for the inhalation therapy of small children. Therefore handling of the Respimat® in children below 5 years of age and the degree of assistance required for performing a successful inhalation manoeuvre was investigated. Results of the handling assessment and evaluation of the conducted flow profiles showed that children of < 4 years should use the Respimat® with a spacer like the AeroChamber Plus®. Children of 4 -< 5 years can handle the Respimat® without spacer.rn
DDC: 610 Medizin
610 Medical sciences
Institution: Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Department: FB 04 Medizin
Place: Mainz
ROR: https://ror.org/023b0x485
DOI: http://doi.org/10.25358/openscience-2052
URN: urn:nbn:de:hebis:77-31516
Version: Original work
Publication type: Dissertation
License: In Copyright
Information on rights of use: https://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
Extent: 185 S.
Appears in collections:JGU-Publikationen

Files in This Item:
  File Description SizeFormat
Thumbnail
3151.pdf3.97 MBAdobe PDFView/Open